IG Metall Mitgliederversammlung bei NSW für Verhandlungen um Zukunft am Standort.

Arbeit bei NSW sichern und gestalten!

(14.12.2020)

IG Metall Mitglieder bei NSW in Nordenham entscheiden sich für Verhandlungen um Zukunft des Standortes. Arbeitgeberseitig wurde der Antrag auf Abweichungen von bestehenden Tarifverträgen gestellt.
In insgesamt drei Mitgliederversammlungen die parallel online stattgefunden haben gab es ein einstimmiges Votum.
Wichtig ist den Beschäftigten der Erhalt der Arbeitsplätze und der Zukunftsfähigkeit des Standortes.

Wohin hingegen die Forderungen von NSW nur auf Verzicht abzielen. Die Stimmung aus den Mitgliederversammlungen ist eindeutig. „Ohne Gegenleistungen ist mit uns nichts zu machen. Auch wir haben Forderungen, wie eine gesicherte Zukunft für unsere Familien und die Region aussehen kann.“

Ralph Schäfer, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Wesermarsch schätzt das der Arbeitgeber es schwer haben wird von den Beschäftigten etwas fordern zu können ohne substanzielle Investitionen in den Standort. „Die Belegschaft hat sich in den vergangenen Jahren gut organisiert. Den Kolleginnen und Kollegen ist bewusst, welchen Wert ihre Arbeit hat und dass sie für ihre Arbeit Zukunftssicherheit verdient haben“.










Druckansicht

Erfolgreich für die Menschen

IG Metall Wesermarsch
An der Gate 9
26954 Nordenham

Telefon: 04731 9519370
Fax: 04731 9519379
wesermarsch@igmetall.de

Montag
10:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00

Dienstag bis Donnerstag
9:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00

Freitag
9:00 - 12:00
19.08.
Büro Vormittags geschlossen

Am 19.08 bleibt unser Büro bis 14:00 Uhr geschlossen. Nachmittags sind wir wieder für euch da. >>weiter